040 380 80 808 praxis@citymedent.de

Parodontitis – Symptome, Behandlung, Prävention

Parodontitis: Erkrankung des Zahnhalteapparates

Unter Parodontitis, oder Parodontose, wie die Erkrankung umgangssprachlich bezeichnet wird, leidet ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland. Da die Krankheit meist chronisch verläuft und daher zu lange unbemerkt bleibt, kommt es schnell zu ernsthaften Schädigungen. Es handelt sich bei Parodontitis um eine bakterielle Entzündung des Zahnbettes, welche im schlimmsten Fall zur Zahnlockerung und zum Zahnverlust führt.
In unserer Praxis betreut Sie mit Frau Farzanehnia, eine zertifizierte Parodontologin mit einer zusätzlichen zweijährigen Fortbildung in der Parodontologie an der Zahnärztekammer Hamburg.

Welche Symptome weisen auf Parodontitis hin?

Eine Parodontitis entsteht zumeist schleichend und bleibt lange unbemerkt. Es gibt erste Symptome, die auf die Erkrankung hindeuten::

  • Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischschwellung
  • Zahnfleischrötung
  • schlechter Geschmackssinn
  • Mundgeruch
  • freiliegende Zahnhälse
  • Empfindlichkeit bei Kälte und Hitze
  • Zahnwanderung
  • Zahnlockerung

Anzeichen auf ein fortgeschrittenes Stadium der Parodontitis sind locker werdende Zähne. Zudem kann es zu weiteren Entzündungen im Körper kommen, die das Immunsystem erheblich beeinträchtigen. Gelangen die Parodontitis-Bakterien in die Blutbahn, kann das Risiko bestimmter Allgemeinerkrankungen steigen.

Dazu zählt:

  • Chronische Erkrankungen der Atemwege (z.B. Lungenentzündung)
  • Schwangerschaftsrisiken (z.B. Frühgeburt)
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Schlaganfall
  • Herzkreislauferkrankungen (z.B. Herzinfarkt)
  • Diabetes

Verursacht Parodontitis Schmerzen?

Bei der Erkrankung treten äußerst selten Schmerzen auf. Im fortgeschrittenen Stadium werden die Zähne empfindlichen gegenüber Kälte und Wärme. Die Entzündungskrankheit kann jedoch Auswirkungen auf den gesamten Organismus verursachen, wenn die Erreger ins Blut gelangen.

Wie läuft eine Parodontitisbehandlung ab?

Nach Diagnostik, Aufklärung und professioneller Zahnreinigung erfolgt die Behandlung. Um die Entzündung zu bekämpfen ist es wichtig, dass die krankheitserregenden Bakterien entfernt werden. Nur so wird die Schädigung des Zahnfleischs sowie des Gewebes gestoppt. In den meisten Fällen reicht hierfür eine geschlossene Kürettage. Unter örtlicher Betäubung reinigen wir gründlich und schonend die Wurzeloberfläche und beseitigen Plaque, Zahnstein sowie entzündungsfördernde Faktoren. Auch eine zusätzliche Laserbehandlung ist möglich. In besonders ersten Fällen ist eine offene Kürettage (chirurgischer Eingriff) notwendig.

Bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen durch ein fortgeschrittenes Stadium der Erkrankung, ist ein chirurgischer Eingriff notwendig. Dabei wird unter Sicht die Wurzeloberfläche gereinigt und ggf. verlorengegangenes Gewebe wieder aufgebaut.

Was schützt vor Parodontitis?

Um Parodontitis effektiv vorzubeugen sind verschiedene Dinge zu beachten:

  • regelmäßiges Zähneputzen
  • Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt
  • professionelle Zahnreinigung
  • Verwendung von Zahnseide oder Interdentalbürsten
  • richtige Putztechnik
  • kein Rauchen
  • Zungenschaber verwenden, um Bakterien von der Zungenoberfläche zu entfernen

Was kostet die Behandlung?

In der Regel übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die geschlossene Kürettage alle zwei Jahre. Alle weiteren Therapiemöglichkeiten müssen private berechnet werden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über die Parodontitisbehandlung erfahren möchten, oder einen Termin vereinbaren wollen. Wir freuen uns, Sie in unserer Zahnarztpraxis in der Hamburger Innenstadt begrüßen zu dürfen.

CITYMEDent – Ihr Zahnarzt in der Hamburger Innenstadt

Kreuslerstraße 10
20095 Hamburg

 Telefonnummer: 040 380 80 808
 E-Mail: Praxis@citymedent.de
 www.citymedent.de

 Online Termin buchen

   Das Leben sollte ein Lächeln sein. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin in unserer Praxis

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontaktiere uns

Kreuslerstraße 10
20095 Hamburg
Telefonnummer: 040 380 80 808
E-Mail: Praxis@citymedent.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00–18:00
Dienstag 08:00–18:00
Mittwoch 08:00–18:00
Donnerstag 08:00–18:00
Freitag 08:00–18:00

Impressum
Datenschutz

#ffffff;”>Datenschutz