Schmerzfreie Behandlung – wie geht das?

Schmerzfreie Behandlung - wie geht das?

 

 

Damit der Zahnarztbesuch für Sie ohne Schmerzen vonstatten geht, werden Zähne, Zahnfleisch, Kieferbereich, Lippen, Zunge, Wangen oder Mundboden – je nachdem, wo die Behandlung stattfinden soll – lokal betäubt. Dabei wird ein Lokalanästhesiemittel verabreicht, das innerhalb von drei bis zehn Minuten in den Blutkreislauf gelangt. Ist dies geschehen, blockiert das lokale
Betäubungsmittel für einen gewissen Zeitraum die Weiterleitung von Reizen, sodass Schmerzen vom menschlichen Hirn temporär nicht mehr wahrgenommen werden können. Wie lange die Wirkung anhält, ist abhängig von dem Lokalanästhesiemittel, das verwendet wurde. Meistens hält die Betäubung zwischen einer halben und drei Stunden an, bis sie komplett
abgeklungen ist.
 

 

 

 

 

 

 

Kontaktiere uns

Kreuslerstraße 10
20095 Hamburg
Telefonnummer: 040 380 80 808
E-Mail: Praxis@citymedent.de

Öffnungszeiten

Montag 08:00–18:00
Dienstag 08:00–18:00
Mittwoch 08:00–18:00
Donnerstag 08:00–18:00
Freitag 08:00–18:00

Impressum
Datenschutz